Mercedes CLK Cabrio (A209) - combicomfort top&light
Mercedes CLK Cabrio (A209) - combicomfort top&light
Mercedes CLK Cabrio (A209) - combicomfort top&light

Mercedes CLK Cabrio (A209) - combicomfort top&light

Normaler Preis €299,00 Sonderpreis €269,00 Sparen €30,00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

50 auf Lager
Produktinformationen "Mercedes CLK Cabrio (A209) - combicomfort top&light"

Das Kombimodul für Ihr Mercedes CLK Cabrio von 2003 bis 2010 erweitert Ihr Auto um viele clevere Komfort-Features und steigert so den Fahrspass noch einmal deutlich. Das Kombi-Verdeckmodul verbindet dabei die Funktionen des Mercedes CLK Verdeckmoduls und eines Lichtmoduls.

Das Kombimodul für das Mercedes CLK Cabrio (A209) enthält folgende Funktionen:

  • Verdeckfernbedienung
  • Komfortfunktion
  • Fensterfernbedienung
  • Verdeckautomatik
  • SpeedX
  • Sicherheitsblinken
  • Tagfahrlicht
  • Auffindbeleuchtung
  • Verschlussbeleuchtung
  • ComingHome
  • Signalton
  • Hauptschalter (Werkstattmodus)

Durch die Verdeckfernbedienung reicht nach Einbau des Kombimoduls dreimaliges, kurzes Drücken der Ent- bzw. Verriegeln-Taste auf der Schlüsselfernbedienung, um das Verdeck zu öffnen oder zu schließen. Drücken Sie viermal kurz auf Entriegeln und das Kombimodul öffnet das Verdeck und alle Fenster an Ihrem CLK Cabrio A209. Zweimal kurz drücken bewirkt, dass alle Fenster geöffnet oder geschlossen werden. So wird Ihre Schlüsselfernbedienung ganz einfach zur Fensterfernbedienung.

Neue Funktion für das Verdeck Ihres CLK Cabrio

Das Besondere am Kombimodul ist, dass Sie nun bereits einsteigen und losfahren können, ohne dass die Verdeckbewegung davon beeinflusst wird. Auch müssen Sie nun natürlich nicht den Verdeckschalter gedrückt halten. Außerdem können Sie beim Schließen des Verdecks den Motor Ihres Mercedes CLK Cabrio abschalten und abschließen, das Verdeck wird trotzdem geschlossen. Mittels der SpeedX-Funktion können Sie die maximale Geschwindigkeit einstellen, bis zu der das Verdeck auch während der Fahrt geöffnet oder geschlossen wird. Standardmäßig ist das Kombimodul für das Mercedes CLK Cabrio hier auf 35 km/h eingestellt, kann jedoch auch schneller eingestellt werden. Beim Betätigen des Verdecks wird für mehr Sicherheit der Warnblinker aktiviert.

Mehr Sicherheit durch neue Features

Das Kombimodul für das Mercedes CLK Cabrio ermöglicht, dass bei jedem Starten Tagfahrlicht aktiviert wird. Als Tagfahrlichter können Sie alle Scheinwerfer Ihres Fahrzeugs verwenden, zum Beispiel Abblendlicht, Nebelscheinwerfer oder beides. Oft ist man gezwungen, an unübersichtlichen Stellen zu parken, mit der Auffindbeleuchtung wird durch Drücken der Entriegeln Taste ein frei wählbarer Scheinwerfer aktiviert. Diese Beleuchtung bleibt so lange aktiv, bis die voreingestellte Zeit abgelaufen ist. Zusätzlich dazu beleuchtet die Verschlussbeleuchtung Ihnen den Weg von Ihrem Mercedes CLK Cabrio weg. Über einen Hauptschalter können alle Funktionen des Kombimoduls jederzeit deaktiviert und wieder aktiviert werden. Im deaktivierten Zustand ist das Modul auch für Diagnosegeräte nicht mehr erkennbar. Da das Kombimodul für den Mercedes CLK A209 keine ABE besitzt, weisen wir Sie darauf hin, dass alle Funktionen stets im Hinblick auf die Straßenverkehrsordnung genutzt werden sollten.

Lieferumfang

  • combicomfort™ Modul für Mercedes CLK (A209) Artikel-Nr. 701002
  • Anschlusskabelbaum
  • Abzweigverbinder div. Befestigungsmaterial
  • Detaillierte, bebilderte Einbau- und Bedienungsanleitung

Die komplette Einbau- und Bedienungsanleitung zum Download finden Sie hier.